Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Die familiengeführte Bank Frick ist unternehmerisch und innovativ; sie gehört zu den Pionieren im internationalen Blockchain-Banking. Sie sind eine gewinnende Persönlichkeit mit hohen Ansprüchen? Bei Bank Frick erhalten Sie die Chance, Ihr volles Potenzial zu entfalten.

Functional Lead Financial Crime Compliance 100 % (m/w/d)

Vollzeit
9496 Balzers, Liechtenstein
Führungsfunktion
15. Mai 2024

Das macht die Stelle attraktiv
«Die Position bietet Ihnen die Möglichkeit, sich intensiv mit bankinternen Compliance-Prozessen auseinanderzusetzen und Verantwortung für die Erkennung von Verdachtsmomenten zu übernehmen. Dies erfordert analytisches Denken und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu durchdringen. Die sukzessive Übernahme des Kompetenzbereichs ‹Financial Crime Compliance› ermöglicht Ihnen eine kontinuierliche Weiterentwicklung und Spezialisierung in diesem Bereich. Die Tätigkeit im Bereich der Prävention von Finanzkriminalität hat direkten Einfluss auf die Sicherheit, Integrität und Reputation und somit auch auf den Erfolg von Bank Frick.»
Tobias Koller, Head of Compliance

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für den Kompetenzbereich «Financial Crime Compliance» und fachliche Führung der Mitarbeiter:innen des Kompetenzbereichs
  • Koordination und Betreuung der Erweiterung von Kontrollen und Analysen sowie Ermittlung von Verdachtsmomenten in verschiedenen Bereichen
  • Koordination besonderer Abklärungen und Beurteilung von Meldepflichten nach SPG, MAR und ISG sowie von Reputationsrisiken, Sicherstellung der Meldepflicht gegenüber der Stabstelle FIU
  • Sicherstellung der risikoadäquaten Überwachung von Kundenbeziehungen in den Bereichen AML/CFT, Sanktionen, Adverse Media und Profilkonformität
  • Verantwortung für das interne Berichtswesen des Kompetenzbereichs «Financial Crime»
  • Hauptansprechpartner:in für den Kompetenzbereich Mitarbeit in teilweise bereichsübergreifenden Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Compliance/Legal/Finance (LLM) oder vergleichbare Qualifikation
  • Vorzugsweise Arbeitserfahrung in Liechtenstein in einer vergleichbaren Funktion
  • Zertifikate Sorgfaltspflicht (SPG) und Sanktionen (ISG)
  • Führungserfahrung und Kenntnisse im Projektmanagement sind von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich GoAML sowie solide Kenntnisse in Excel und XML
  • Selbstständige, proaktive und teamorientierte Persönlichkeit
  • Erfahrung im Kryptobereich von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Niveau C1/C2)

Ihre Benefits

  • Kurze Entscheidungswege
  • Helle, grosszügige und ergonomische Arbeitsplätze
  • Spezialkonditionen beim Fitnesscenter in nächster Nähe
  • Aufgestelltes und engagiertes Team
  • Flexible Arbeitszeiten mit bezahlten Pausen und – je nach Alter – 23 bis 28 Tage Ferien sowie die in Liechtenstein üblichen Feiertage (bis zu 20 Tage pro Jahr)

Ihre ersten sechs Monate bei uns

Sie machen sich intensiv mit den bankinternen Compliance-Prozessen vertraut. Sie werden in die Prozesse und Methodiken zur Identifizierung und Untersuchung von Verdachtsmomenten im Zusammenhang mit Finanzkriminalität eingeführt. Im Laufe der Zeit werden Sie die Verantwortung im Kompetenzbereich «Financial Crime Compliance» übernehmen.

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess melden Sie sich bei Silvan Flessati, Recruiting-Office, telefonisch unter +423 320 22 00 oder per E-Mail an recruiting@bankfrick.li

Tracker image